Der weg nach WESPA
 



Der weg nach WESPA
  Startseite
  Archiv
  Infos
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/wespa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weiter geht's

Wie sagte kürzlich ein Vorbild von mir: "Nichts ist beständiger als der Wechsel".

Es liegen turbulente Tage hinter uns, zurzeit geht es wie das Brezelbacken. Ein Auftrag jagt den nächsten. Erstaunlich ist das nicht, denn jeder, der ein Fax oder eine Visitenkarte hat, benötigt auch eine Webseite.

Rückblick:
So langsam kommt Routine in die Erstellung von Webseiten.
Zu den beiden wichtigsten Werbewegen sind für uns die Empfehlung und der Relaunch von bestehenden Webseiten geworden.

Angedacht war es, ein Büro zu haben, um geregelte Bürozeiten zu bekommen. Durch das mehr an Platzangebot kam auch gleich ein weiterer Arbeitsplatz hinzu. Dieser war jetzt halbtags besetzt. Dadurch konnten wir den Kunden mehr Service bieten.

Mehr Service heisst mehr Arbeit - also keine geregelten Bürozeiten. Was soll's - gerade in den ersten 2 Jahren heisst es Vollgas geben.

Die anfänglichen Bedenken bei der Akquise weichen immer mehr, mittlerweile macht es sogar richtig Spass. Pssst ... sonst muss ich hinterher noch Eintritt im Büro bezahlen, wenn ich zur Arbeit komme.

Bei mir stelle ich immer wieder fest, dass sich hin und wieder eine gewisse Ziellosigkeit einstellt. Diese bremst mich jedes Mal aufs Neue aus. Zu nichts komme ich an solchen Tagen. Mittlerweile sehe ich eine solche Situation als Ist-Zustand, um sich neu auszurichten.

Wie oft richten Sie sich neu aus und überprüfen Ihre Ziele?
12.4.06 21:58





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung